Select Page

Poweradd Selfie Stick Test

Bei dem Poweradd Selfie Stick ist keine Installation notwendig. Die Käufer müssen nur das Handy bei der Handyhalterung fixieren und dann den Knopf zum Bilder machen betätigen. Der ausziehbare Selfie Stick kann bis zu 80 Zentimeter gestreckt werden und hierbei handelt es sich für ein Selbstportrait um eine passende Länge.

Hier geht es direkt zum Poweradd Selfie Stick auf Amazon.de

Poweradd Selfie Stick

Poweradd Selfie Stick

Poweradd Selfie Stick Test

Dank des kompakten Designs und durch das leichte Gewicht von nur 148 Gramm kann der Poweradd Selfie Stick überall mitgenommen werden und er lässt sich einfach in der Handtasche oder im Rucksack verstauen. Die Handyhalterung ist einstellbar und damit wird es ermöglicht, dass das Handy eng fixiert wird. Dies ist auch sehr wichtig, damit das versehentliche Herunterfallen verhindert wird. Sehr interessant bei dem Selfie Stick ist, dass jede Art von Winkel einstellbar ist. Kompatibel ist der Selfie Stick übrigens mit Android 3.0 und iOS 4.0 und neueren Systemen. Bei dem Lieferumfang enthalten sind die Bedienungsanleitung in verschiedenen Sprachen, das USB-Aufladekabel, die tragbare dekorative Leine und der All in One ausziehbare Selfie Stick. Die Verarbeitung von dem Poweradd Selfie Stick ist wirklich gut, der Griff ist gummiert und dennoch wird eine angenehm glatte Oberfläche geboten. Dank der Handschlaufe lässt sich der Stick sehr gut tragen. Für das Telefon ist die Halterung schön gearbeitet und das Handy wird hiermit sicher festgehalten. Der Gesamteindruck wird durch metallisch glänzende Elemente abgerundet. Das Ladekabel aus dem Lieferumfang hat etwa 30 Zentimeter Länge und der Stick ist in der Regel bereits vorgeladen. Immer wenn der Selfie Stick von Poweradd vollständig geladen ist, dann ist die Bedienung denkbar leicht.

  • leichtes Gewicht
  • individuellen Winkel einstellen
  • integrierte Bluetooth-Auslösefunktion

Bluetooth-Auslösefunktion

Poweradd Selfie Stick mit Bluetooth-Auslöser

Poweradd Selfie Stick mit Bluetooth-Auslöser

Für wenige Sekunden wird der Auslöser-Knopf gedrückt und am Handy kann dann eine Bluetooth-Suche durchgeführt werden. Als Keyboard-Device wird der Stick gefunden und diese Devices müssen nicht mit einem PIN gekoppelt werden. Die Koppelung funktioniert aus diesem Grund relativ einfach. Wurden die Geräte gekoppelt, so wird eine automatische Verbindung hergestellt. Ist der Stick eingeschaltet, dann verbinden sie sich automatisch. Der Poweradd Selfie Stick schaltet dann nach wenigen Minuten Standby immer automatisch ab, denn einen Ein/Ausschalter gibt es nicht. Im Vergleich zu baugleichen Sticks weiterer Anbieter ist der Selfie Stick von Poweradd günstiger und eine Empfehlung ist der durch den vernünftigen Preis, das durchdachte Design und der guten Verarbeitung.

Testergebnis

92%

Ausziehbare Länge
75%
Auslösefunktion
100%
Gewicht
95%
Kompatibilität
100%