Select Page

Ipow Selfie Stick Test

Unter den Selfie Sticks gehört der Ipow Selfie Stick zu den absoluten Bestsellern. Besonders in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis handelt es sich dabei um einen Tipp. Wer denkt, gut und günstig geht nicht, der wird mit dem Ipow Selfie Stick eines besseren belehrt.

Hier geht es direkt zum Ipow Selfie Stick auf Amazon.de

Ipow Selfie Stick Test

Ipow Selfie Stick Funktionen

Ipow Selfie Stick Funktionen

Ganz einfach kann der Selfie Stick auf eine gesamte Länge von 105 Zentimetern ausgefahren bleiben. Auch wenn der Selfie Stick komplett ausgefahren wurde, dann bleibt er dennoch sehr stabil. Dank einer Bluetooth-Verbindung von dem Smartphone zu dem Griff kann die Auslösefunktion sehr einfach verbunden werden. Sehr praktisch ist, dass sich das Smartphone bei dem Ipow Selfie Stick sowohl horizontal, wie auch vertikal befestigen lässt. Der Handyhalter ist zudem auch noch um 180 Grad drehbar. Insgesamt hat der Stab nur ein Gewicht von 299 Gramm. Wer über Bluetooth den Ipow Selfie Stick mit dem Handy verbinden möchte, der muss nur zunächst bei seinem Smartphone Bluetooth aktivieren. Im Anschluss wird der Griff aktiviert, wo unten an dem Stick einfach ein kleiner Schalter umgelegt wird. Direkt danach lassen sich Smartphone und Selfie Stick koppeln und am Griff kann per Tastendruck die Kamera ausgelöst werden. Bequem mit dem Daumen kann hierbei die Auslöser-Taste erreicht werden. Alle Betriebssysteme ab iOS 4.0 und Android 3.0 werden unterstützt. Bei dem Selfie Stick wird ein Ladekabel mitgeliefert und damit lässt sich der Akku in dem Griff einfach aufladen. Bei dem Ladevorgang leuchtet eine Lampe auf und sobald diese erloschen ist, dann ist der Akku auch vollständig geladen. Bei dem Ipow Selfie Stick kann die Halterung sehr fest verschlossen und damit werden die Smartphones auch sicher und stabil befestigt.

Vorteile

  • Über 1 Meter ausziehbar
  • Lange Akkulaufzeit
  • Schneller Auslöser
  • Rutschfester Griff
  • integrierte Bluetooth-Auslösefunktion

Nachteile

  • Keine bekannt

Ipow Selfie Stick Fazit – Für jeden Zweck geeignet

Ipow Selfie Stick

Ipow Selfie Stick

Der Stab kann aufgrund seiner Eigenschaften auch ohne Schwierigkeiten zum Snowboarden oder Skifahren genutzt werden. Bei dem Selfie Stick handelt es sich übrigens um einen 2 in 1 Stick, denn alles befindet sich hier in dem Einbein-Stativ. Bei der alten Version war es so, dass Fernauslöser und Einbein-Stativ getrennt waren. Der Fernauslöser wurde leicht verloren und alles war sehr lästig. Bei dem aktuellen Modell funktioniert alles sehr einfach und damit handelt es sich um die beste Wahl für Urlaube, Blogs, Videotagebücher, Luftaufnahmen, Konzerte, Hochzeiten, Partys und für Reisen. Gut ist zudem auch, dass der Selfie Stick in mehreren Farbkombinationen erhältlich ist.

Testergebnis

91%

Ausziehbare Länge
100%
Auslösefunktion
100%
Gewicht
65%
Kompatibilität
100%